HERRLICH bajuwarisch mit Wacholder, Hopfen & Malz, Alpinveilchenwurzel, Enzian, Waldmeister, Zirbe und weiteren 25 Botanicals

Heute feierten wir mal wieder HOCHZEIT in unserer kleinen Destillerie. Denn nach 2,5 Wochen Ruhezeit im Fass haben wir unseren jungen BAYERISCH GIN EDELBRAND mit dem reinen Wasser vereint und auf die Trinkstärke von 44,5 % eingestellt. Heute über Nacht kommt zur Veredelung noch die Zirbe mit ins Fass. Dann können wir morgen Abend unseren weltprämierten BAYERISCH GIN BATCH 01/19 abfüllen.

Den besten und leckersten Bayerischen, den wir je gebrannt haben!!! 👍🏻💙

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s